Stellenangebot

Projektleiter und Berater (m/w) Zahlungsverkehr

Ort/Region: Deutschlandweit

Im Auftrag einer der führenden Unternehmensberatungen für Zahlungsverkehr suchen wir im Rahmen der nachhaltig guten Marktpositionierung und des stetigen Ausbaus des Bereiches weitere

Projektleiter und Berater (m/w) Zahlungsverkehr

in unbefristeter Festanstellung für Projekte zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Um den Kunden unseres Auftraggebers beständige Wettbewerbsvorteile sichern zu können, analysieren Sie die Zahlungsverkehrsstrategien mit den zugehörigen Geschäftsprozessen und Systemlandschaften. Im Spannungsfeld zwischen Fach- und IT-Bereich beraten Sie und konzipieren Lösungen (einschließlich Produktauswahl) als Fach- oder IT-Spezialist oder als Projektleiter und setzen diese um.

Ziel kann es sein, durch standardisierte Verfahren die Fehleranfälligkeit zu senken und so die Kosten direkt und indirekt zu senken. Freiwerdende Ressourcen können so für die Kernaufgaben der jeweiligen Kunden genutzt werden.

Visionär wirken Sie in einem innovativen Zukunftsmarkt mit, in dem bspw. Zahlverfahren durch das Zusammenwachsen von Karte und E- und M-Payments als Payments Next Generations diskutiert, mitgestaltet und revolutioniert wird. In 10 Jahren wird sich die Landschaft der Player verändert haben – und Sie können einen Beitrag dazu geleistet haben!

Zu den abwechslungsreichen Aufgaben gehören auch die Durchführung von Studien, die Evaluierung von Business Cases und die Mitwirkung in Angebotsprozessen.

Als ganzheitlich aufgestelltes Beratungsunternehmen erwarten Sie vor allem mehrmonatige Projekte (wozu Sie die branchenübliche Reisebereitschaft mitbringen) zu den Themen

  • SEPA (Konvertierung der Stammdaten in IBAN und BIC, neue Dateiformate, Abgleich mit Schnittstellen wie ERP-Software)
  • ZV-Systeme (Korrespondenzbankclearing, TARGET2, EMZ etc.)
  • Cash Management (Pooling, Netting etc.)
  • SWIFT
  • ISO 20022
  • E- und Mobile Payment sowie Cards (Kreditkarten, Debitkarten)

Zu den langjährigen Kunden unseres Auftraggebers gehören u.a. Großbanken und Rechenzentren.

Noch ein Wort zur Unternehmenskultur: Kein Up-or-Out-System, sondern individuelle Entwicklungspfade (Mitarbeiterförderung) ohne Akquisezwang und ein echter Teamgeist mit respekt- und vertrauensvollem Umgang. Unternehmensberatung heißt immer Dynamik, kann aber auch Work-Life-Balance bedeuten, wie unser Auftraggeber beweist.

Um diesen anspruchsvollen Aufgaben nachkommen zu können, bringen Sie mindestens 1-2 Jahre Projekterfahrungen im Zahlungsverkehr mit. Wir freuen uns auch auf deutlich erfahrenere Profis, gerne auch auf solche, die mit einem eigenen in der Beratung belastbaren Business Plan (Netzwerk) überzeugen.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte unter Angabe des  o.g. Stellentitels und der Quelle, wo Sie diese Ausschreibung entdeckt haben, an Bewerbung@pbms-frankfurt.de.

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen oder einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Matthias Schneider gerne unter 06196 / 99 848 48 zur Verfügung.