Stellenangebot

Go-to-Market-Stratege (m/w/d)

Ort/Region: Hamburg

Im Auftrag eines im Bankenmarkt bereits seit Jahrzehnten sehr erfolgreichen Software- und Beratungshauses wird zur noch besseren deutschland- und europaweiten Marktpositionierung erstmals die Stelle

Go-to-Market-Stratege (m/w/d)

ausgeschrieben. In dieser Stabsfunktion werden Sie sehr eng mit der in Hamburg ansässigen Geschäftsleitung, an die Sie direkt berichten, zusammenarbeiten und langfristig den Erfolg des deutschen Familienunternehmens begleiten, wozu Sie auch regelmäßig die anderen Standorte in Deutschland und im Ausland (z.B. Frankreich und Italien) besuchen und auch vor Ort in die Dialoge eintauchen (gelegentliche Hotelübernachtungen).

Die Grundidee Ihres Aufgabenspektrums ist wohl durchdacht: Es geht um die ganzheitliche Erfassung der Marktseite (überwiegend Banken), des eigenen Unternehmens und der Wettbewerbsstruktur (SWOT etc.) und darauf aufbauend um die Etablierung von Marktstory und Kundenerlebnis (Customer Experience, User Experience, nachhaltige Kundenbindung) und die Optimierung von Vertriebs- und Marketingkanälen. Ihr Thema soll am Markt ankommen und umgekehrt soll der Markt inhouse zum Thema gemacht werden. Der Leitgedanke ist dabei stets, mit Substanz über alle Bereiche zu überzeugen.

Die Ausgestaltung bei der Konzeption und der Umsetzung obliegt weitgehend Ihrem kreativen Verantwortungsbewusstsein.

Da es sich um eine analytisch-konzeptionell höchst anspruchsvolle Herausforderung mit Praxisbezug handelt, setzen wir alle folgenden 5 Punkte voraus:

  • Einen Universitätsabschluss (Master oder Diplom), gerne auch mit Promotion.
  • Als High Potential, Typ „Führungsnachwuchskraft“, haben Sie ca. 4-8 Jahre Praxiserfahrung in einem der folgenden Umfelder mit jeweils beschriebenem Schwerpunkt gesammelt:

   a) Größeres SW-Haus, Bankenmarkt, stark auf der Marktseite

   b) Größere IT-Beratung, Bankenmarkt, SW-technisches Verständnis

   c) Strategieberatung, Schwerpunkt Marketing, Kundenerfahrung SW- u./o.

       Dienstleistungsbranche.

  • Muttersprache Deutsch, fließendes Englisch, ggf. auch Französisch- oder Italienisch-Kenntnisse.
  • Persönlichkeit: Hochtalentiert, kommunikativ, ehrgeizig und sehr ausdauernd mit dem stringenten Willen, eine große Sache unternehmerisch langfristig und nachhaltig zum Erfolg zu führen. Bereitschaft, in einem Thema tiefer zu bohren.
  • Kultureller Fit: Grundwerte wie Vertrauen, Ehrlichkeit und Loyalität werden gegenseitig gelebt. Man will Kunden nicht einfach etwas verkaufen, sondern die beste Lösung für die Kunden finden (= Nachhaltigkeit).

Diese Position ist das Richtige für Sie, wenn Sie eine dauerhafte berufliche Heimat suchen und in diesem Umfeld eine nachhaltige Karriere anstreben.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ausführlicher CV, Zeugnisse, individuelles Anschreiben) schicken Sie bitte an Bewerbung@pbms-frankfurt.de unter Angabe des Stellentitels und der Quelle, wo Sie diese Ausschreibung entdeckt haben.

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen oder einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Matthias Schneider gerne unter 06196 / 99 848 48 zur Verfügung.