Stellenangebot

IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) / Application Management

Ort/Region: Bochum

Im Auftrag eines modernen Unternehmens der Kreditwirtschaft suchen wir für den Bereich Forderungsmanagement am Standort Bochum zum nächstmöglichen Termin einen gesamtverantwortlichen

IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) / Application Management

Es warten auf Sie sehr abwechslungsreiche Aufgaben im Zusammenhang mit der zentralen Software, die work flow-orientiert ein effizientes Forderungsmanagement durch automatisierte Prozesse ermöglicht.

Sie übernehmen das Hochladen von neuen Releases und kümmern sich um das Schnittstellenmanagement zu anderen Unternehmen und Behörden. Dabei gehört der Test der neuen Funktionalitäten, bei dem sie inhaltlich von einem Prozessmanager und dem Fachbereich unterstützt werden, ebenso zu Ihren Aufgaben, um weiterhin einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Neue sehr umfangreiche Datensätze (von Kunden) werden von Ihnen eingespielt und regelmäßige Sicherungskopien erstellt. Dabei achten Sie ebenfalls auf eine absolut fehlerfreie Umsetzung, da daraus bspw. vom Fachbereich in großem Stil Briefe mit juristischem Inhalt verschickt werden.

Das Berechtigungsmanagement und die Einrichtung von IT-Arbeitsplätzen liegen ebenfalls bei Ihnen, Sie stehen den Mitarbeiter(innen) des Hauses als 1st Level Support zur Verfügung und legen ggf. selbst Hand an. Außerdem generieren Sie Reports.

Zu Ihrem eigenverantwortlichen Themenkomplex gehört auch ausdrücklich, dass Sie Optimierungspotentiale in technischer und prozessualer Hinsicht aufspüren und ggf. realisieren.

Ihre formale Qualifikation ist für uns sekundär, sie können eine IT-spezifische Ausbildung wie Datenverarbeitungskaufmann, Fachinformatiker, Betriebsinformatiker oder Informatikkaufmann (m/w/d) etc. mitbringen, Informatik studiert haben oder sich als IT-begeisterter Quereinsteiger bewiesen haben. In jedem Fall konnten Sie mindestens einige Jahre Berufserfahrung in der Anwendungsbetreuung u./o. IT-Administration sammeln.

Darüber hinaus stehen Ihre persönlichen Eigenschaften für uns im Vordergrund, da man Ihnen als Hauptansprechpartner in der IT die Gesamtverantwortung überträgt. Sie haben eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise, sind konzentriert bei der Sache, können sich gut organisieren und die To-Dos priorisieren und verlieren nicht den Kopf, wenn der Tagesablauf unplanmäßig verläuft. Man kann sich einfach auf Sie verlassen. Bei Bedarf erschließen Sie sich eigeninitiativ Wissen, das Sie brauchen. Sie sind ein begeisterter IT-Freak, aber kein Nerd, denn Sie bringen die Fähigkeit und den Spaß mit, Usern und anderen ggf. weniger IT-affinen Personen Dinge verständlich und nachvollziehbar zu erklären.

Ganz wichtig ist natürlich auch, dass Sie sich in fließendem Deutsch ohne Verständigungsprobleme austauschen können.

Konkrete Vorkenntnisse in fachlicher Hinsicht oder in Bezug auf die verwendete SW, die sehr anwenderfreundlich und intuitiv bedienbar ist, sind nicht erforderlich.

Sie erhalten eine Schulung vom SW-Hersteller und eine umfangreiche Einarbeitung in die sonstigen Themen.

Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um ein sehr gut geführtes und wachsendes Unternehmen, das im Außenauftritt äußerst professionell und im internen Umgang miteinander sehr unkompliziert, aber dennoch respektvoll ist. Bei Bedarf ist auch das Arbeiten vom HomeOffice gelegentlich möglich. Über Gleitzeit und Überstundenausgleich haben Sie auch Flexibilität bei Ihrer Arbeitszeit.

Ihre Bewerbung mit Zeugnissen und Aussage zu Ihrer Gehaltsvorstellung schicken Sie bitte unter Angabe des o.g. Stellentitels und der Quelle, wo Sie diese Ausschreibung entdeckt haben, an Bewerbung@pbms-frankfurt.de.

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen oder einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Matthias Schneider gerne unter 06196 / 99 848 48 zur Verfügung.